Trekkingräder

Preis aufsteigend Preis absteigend Neueste zuerst
In absteigender Reihenfolge
  1. Neu

    -600,00 €

    HERCULES FUTURA COMP I-10 Damenfahrrad weiss M - 49cm (28")
    weiss
    schwarz
    grau
    HERCULES HERCULES FUTURA COMP I-10 Damenfahrrad FUTURA COMP I-10 Damenfahrrad
    Statt 3.599,00 € Sonderangebot 2.999,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  2. Neu

    -600,00 €

    HERCULES FUTURA COMP I-10 Damenfahrrad grau M - 49cm (28")
    grau
    weiss
    schwarz
    HERCULES HERCULES FUTURA COMP I-10 Damenfahrrad FUTURA COMP I-10 Damenfahrrad
    Statt 3.599,00 € Sonderangebot 2.999,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  3. Neu

    -600,00 €

    HERCULES  FUTURA COMP I-10 Damenfahrrad schwarz M - 49cm (28")
    schwarz
    weiss
    grau
    HERCULES HERCULES FUTURA COMP I-10 Damenfahrrad FUTURA COMP I-10 Damenfahrrad
    Statt 3.599,00 € Sonderangebot 2.999,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  4. Neu

    DIAMANT OPAL ESPRIT + graphitgrau M
    graphitgrau
    braun
    DIAMANT DIAMANT OPAL ESPRIT + OPAL ESPRIT +
    4.299,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  5. Neu

    DIAMANT OPAL ESPRIT +  braun XL
    braun
    graphitgrau
    DIAMANT DIAMANT OPAL ESPRIT + OPAL ESPRIT +
    4.299,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  6. Neu

    KALKHOFF ENDEAVOUR 30 DI grau XL - 60cm (28")
    grau
    blau
    KALKHOFF KALKHOFF ENDEAVOUR 30 DI ENDEAVOUR 30 DI
    999,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  7. Neu

    KALKHOFF ENDEAVOUR 30 DI blau XL - 60cm (28")
    blau
    grau
    KALKHOFF KALKHOFF ENDEAVOUR 30 DI ENDEAVOUR 30 DI
    999,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  8. Neu

    KALKHOFF AGATTU 24 Trekkingrad grau S - 45cm (28")
    grau
    KALKHOFF KALKHOFF AGATTU 24 Trekkingrad AGATTU 24 Trekkingrad
    849,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  9. Neu

    KALKHOFF ENDEAVOUR 5.B SEASON Damenfahrrad schwarz L - 53cm (28")
    schwarz
    KALKHOFF KALKHOFF ENDEAVOUR 5.B SEASON Damenfahrrad ENDEAVOUR 5.B SEASON Damenfahrrad
    3.299,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  10. Neu

    CENTURION CITY SPEED 500 EQ Trekkingrad schiefer schwarz XS - 50cm (28")
    schiefer schwarz
    CENTURION CENTURION CITY SPEED 500 EQ Trekkingrad CITY SPEED 500 EQ Trekkingrad
    1.299,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  11. Neu

    DIAMANT ELAN GRAND DELUXE davitgrau metallic XL - (28")
    davitgrau metallic
    DIAMANT DIAMANT ELAN GRAND DELUXE ELAN GRAND DELUXE
    1.449,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  12. KALKHOFF ENDEAVOUR LITE 30 rot S - 50cm (28")
    rot
    KALKHOFF KALKHOFF ENDEAVOUR LITE 30 ENDEAVOUR LITE 30
    1.299,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  13. FOCUS CRATERLAKE LITE Damenfahrrad weiss-grün S - 45cm (28")
    weiss/grün
    FOCUS FOCUS CRATERLAKE LITE Damenfahrrad CRATERLAKE LITE Damenfahrrad
    720,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Trekkingräder und Crossräder – die optimalen Tourenräder hier im Zweirad-Express

Wenn es ein Bike gibt, dass den Titel Allrounder verdient, dann ist es das Trekkingrad. Ob für die Fahrt im Asphaltdschungel der Großstadt oder als Tourenbike auf Straße, Feldweg und Schotterpiste – das Trekkingbike rollt und rollt und rollt und … Wir möchten Dir auf dieser Seite zeigen, worauf es bei einem Trekkingrad im Allgemeinen ankommt, wo sich Unterschiede zwischen den Sparten „Trekkingräder Herren“ und „Trekkingräder Damen“ erkennen lassen und welche spezifischen Merkmale sogenannte Crossräder aufweisen. Viel Spaß bei der Entdeckungstour, bis es schließlich heißt – tritt in die Pedale und ab geht die Post.

 


 

 

Reiseräder und „Citysurfer“ – Trekking im Alltag

Beim Trekkingrad stand der Gedanke im Vordergrund, das Beste aus allen (Fahrrad-)Welten in einem Bike zu vereinen. Als da sind: Die sportliche Attitüde des Rennrads, die agile Robustheit des Mountainbikes und die sicherheitskonforme Ausstattung eines City-Bikes. Wie das im Alltag aussieht? Du lässt zum Beispiel das Auto stehen und fährst locker mit dem Trekkingrad auf die Arbeit, gegebenenfalls sogar mit E-Power (Stichwort: E-Trekkingbike). Geht es auf Reisen, startest Du entweder direkt von zu Hause aus oder fährst via Bahn zum Ausgangspunkt der Radtour. Dein Reisegepäck (inkl. Zelt und Schlafsack) findet problemlos auf dem robust konzipierten Trekkingrad Platz – und geht es abseits der Straße über Feld- und Schotterwege, bist Du auch dafür gerüstet. Wie entstehen diese Vorteile?

 

Reiseräder von Markenherstellern wie Cannondale, Cube, Diamant, Kalkhoff, Kona, Ortler, Raymon, Vermont und Winora, um nur einige zu nennen, sind voll straßentauglich ausgestattet. Mit kompletter Lichtanlage (Beleuchtungssystem mit Dynamo), Schutzblechen an Vorder- und Hinterrad, stabilem Gepäckträger, Seitenständer und Co. sind sie demnach uneingeschränkt reisetauglich und StVZO zugelassen. Reiseräder können wahlweise mit Ketten- oder Nabenschaltung ausgestattet sein. Die Vorteile der Kettenschaltung zeigen sich in der großen Übersetzungsbandbreite, bei der sich bis zu 30 Gänge schnell und präzise ansteuern lassen – und der Möglichkeit für Fahrradbastler bei einer Reparatur selbst Hand anzulegen. Die Nabenschaltung verfügt mit ihren bis zu 14 Gängen (z. B. Rohloff Kettenschaltung Speedhub 500) über eine ebenfalls großzügige Übersetzungsbandbreite, ist dabei sehr schaltflexibel (Schalten auch im Stehen möglich) und wartungsfreundlich. Als Bremssystem stehen die V-Brakes oder hydraulische Scheibenbremsen zur Auswahl. Letztere spielen gerade im Offroad-Bereich ihre Vorzüge aus.


 

 

Wer die Sortimente der „Trekkingräder Herren“ und „Trekkingräder Damen“ vergleicht, stellt Unterschiede in Sachen Fahrradgeometrie und Rahmengröße fest. Bei den Herren wird überwiegend der Diamantrahmen verbaut, der dank seiner Steifigkeit zu den beliebtesten Rahmenmodellen gehört. Bei Damen sind Wave Rahmen mit besonders niedrigem Einstieg zwischen Sattel und Lenker sehr gefragt. Ebenso der Trapezrahmen mit halbhohem Einstieg. Dass im Sortiment „Trekkingräder Damen“ die Rahmenhöhen kleiner ausfallen, ist angesichts der ergonomischen Ausrichtung nur logisch. Ansonsten stehen die Damen-Modelle hinsichtlich Qualität, Komfort und Sportlichkeit dem Sortiment der Trekkingräder Herren in absolut nichts nach.

Eine besondere Erwähnung wert sind die sehr sportlich ausgerichteten Crossräder. Sie schlagen von der Optik und Ausstattung (kurzhubige Federgabel) eine Brücke hin zu den Mountainbikes. Diese „Hybrid-Bikes“ verbinden leichte MTB-Technik mit sportlicher Touring-Geometrie und erfreuen sich einer stetig steigenden Beliebtheit. Auf den schlanken 28-Zöllern ist man sowohl auf befestigten Wegen als auch im leichten Gelände sicher unterwegs. Tipp: Wer das Crossrad als schnelles Cityrad verwenden will, macht sein Bike mit Batteriebeleuchtung und Steckschutzblechen ruckzuck alltagstauglich.

Ob für die City oder die große Tour - unsere Trekkingbikes von Markenherstellern bieten ein Höchstmaß an Qualität und Komfort. Einfach jetzt konfigurieren und bestellen.