E-Bikes Hardtail

Preis aufsteigend Preis absteigend Neueste zuerst
In absteigender Reihenfolge
  1. Neu

    KALKHOFF ENTICE 5.B MOVE Herrenfahrrad rot L - 53cm (29")
    rot
    KALKHOFF KALKHOFF ENTICE 5.B MOVE Herrenfahrrad ENTICE 5.B MOVE Herrenfahrrad
    3.899,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  2. Neu

    TREK RAIL 9 GX Fahrrad schwarz S - (29")
    schwarz
    TREK TREK RAIL 9 GX Fahrrad RAIL 9 GX Fahrrad
    6.499,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  3. Neu

    TREK POWERFLY 7 Herrenfahrrad grün XL - (29")
    grün
    orange
    TREK TREK POWERFLY 7 Herrenfahrrad POWERFLY 7 Herrenfahrrad
    4.899,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  4. Neu

    TREK POWERFLY 7 Herrenfahrrad orange XL - (29")
    orange
    grün
    TREK TREK POWERFLY 7 Herrenfahrrad POWERFLY 7 Herrenfahrrad
    4.899,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  5. Neu

    CENTURION Backfire E R860i EQ EP2 anthrazit M-L - 50cm
    anthrazit
    CENTURION CENTURION Backfire E R860i EQ EP2 Backfire E R860i EQ EP2
    3.949,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  6. Neu

    KTM MACINA RACE 291 orange-schwarz L - 48cm
    orange/schwarz
    KTM KTM MACINA RACE 291 MACINA RACE 291
    3.099,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  7. Neu

    TREK RAIL 9.7 NX lithium grau-schwarz XL - (29")
    lithium grau/ schwarz
    schwarz/neon
    lithium grau/schwarz
    TREK TREK RAIL 9.7 NX RAIL 9.7 NX
    7.499,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  8. Neu

    TREK RAIL 9.7 NX schwarz-neon M - (29")
    schwarz/neon
    lithium grau/ schwarz
    lithium grau/schwarz
    TREK TREK RAIL 9.7 NX RAIL 9.7 NX
    7.499,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  9. Neu

    TREK RAIL 9.7 NX lithium grau-schwarz S - (29")
    lithium grau/schwarz
    schwarz/neon
    lithium grau/ schwarz
    TREK TREK RAIL 9.7 NX RAIL 9.7 NX
    7.499,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  10. KTM MACINA SCOUT 271 LFC Fahrrad schwarz-orange L - 60cm (27,5")
    schwarz/orange
    KTM KTM MACINA SCOUT 271 LFC Damenfahrrad MACINA SCOUT 271 LFC Damenfahrrad
    3.599,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

E-Bike Hardtail – für (noch) mehr Puristen Power

Es ist eine Frage, die Mountainbike-Fans spaltet – freundschaftlich, versteht sich. Während die einen auf ein vollgefedertes Bike schwören, da schwärmen die Puristen vom MTB Hardtail und einer gewissen „Leichtigkeit“ am Berg. Wir stellen euch heute und hier den puren Fahrspaß vor und zeigen, worauf es bei einem E-Mountainbike Hardtail ankommt.

 

Trailspaß mit dem E-Bike Hardtail

Der Einsteiger wird sich vermutlich fragen, was denn der Begriff „Hardtail“ genau bedeutet. Bereits der erste Wortteil weist auf den Charakter des Bikes hin. Denn während das sogenannte „Fully“ voll gefedert ist, verzichtet das Hardtail Bike auf eine Hinterradfederung. Dadurch ändern sich selbstverständlich die Fahreigenschaften. Bist du auf asphaltierten Straßen unterwegs und möchtest viel Power auf das Hinterrad bekommen, würde eine Federung dem entgegenwirken. Denn die Hinterradfederung würde den beherzten Tritt in die Pedale in geringem Maße ausgleichen. Hier fällt gleich eine positive Eigenschaft beim E-Mountainbike Hardtail auf. Denn zur ursprünglichen Kraft aus den Beinen kommt nun noch die Power aus dem Akku hinzu. Du kannst demnach mit einem MTB Hardtail gerade auf der Straße so richtig Gas geben.

 


 

Fahrverhalten im Gelände mit dem Hardtail E-Bike

Da bei einem MTB Hardtail auf die Hinterradfederung verzichtet wird, ist es selbstverständlich auch leichter. Was sich auf ebener, asphaltierter Strecke bereits bemerkbar macht, fällt im Gelände umso mehr auf. Bei einem E-Bike Hardtail müssen wir zwar beim Gewicht den Elektromotor und den Akku hinzurechnen, doch die Power aus dem kraftvollen Lithiumpaket macht das schnell wieder wett. Die Reichweite einer Akkuladung hängt dann von Faktoren wie z. B. Kapazität des Akkus, Fahrergewicht, Häufigkeit und Länge von Bergaufstrecken, gewählte Unterstützungsstufe, Gegenwind, Untergrund und Trittfrequenz ab.

 

E-Bike-Hardtail – Motor, Akku und Features

Zwecks optimaler Gewichtsverteilung ist beim E-Mountainbike Hardtail der Elektromotor mittig verbaut, meist in Kombination mit einem Intube-Akku. Das bedeutet, die heutigen E-Mountainbikes haben mit den klobig wirkenden Modellen der Vergangenheit nichts mehr gemein, sondern sehen richtig sexy aus. Wir setzen im Zweiradexpress unter anderem auf Bosch Performance Line CX-Power und eine Akkukapazität, die bis zu 1.000 Wh reicht. Der Antrieb wird über eine Kettenschaltung betrieben, hydraulische Scheibenbremsen sorgen für Sicherheit an Berg und Hang. Als Laufradgröße erfreuen sich die 29-Zöller (Twentyniners) einer immer größeren Beliebtheit.


 

Kraftvolle Touren E-Hardtails – wenn die Vorteile überzeugen

Ohne dass der typische Charakter des Hardtails mit Federgabel und starrem Heck beeinträchtigt wird, lässt sich der Fun-Faktor mit E-Motor und Akkupower in bislang ungeahnte Höhen treiben. Mit Tretunterstützung per Elektromotor bist du mit E-Bike Hardtails überall kraftvoller und schneller unterwegs. Es spielt keine Rolle, ob du im Gelände fährst oder auf der Straße unterwegs bist – in jedem Fall vergrößerst du deinen Aktionsradius, da du viel später „außer Puste“ bist.

Wirf einfach jetzt einen Blick in das große Sortiment bei Zweiradexpress und lass dir dein Wunschbike bequem bis an die Haustür liefern.