FOCUS E-Bike

Preis aufsteigend Preis absteigend Neueste zuerst
In absteigender Reihenfolge
  1. Neu

    FOCUS THRON2 6.9 grau M - 44cm (29")
    grau
    FOCUS FOCUS THRON2 6.9 THRON2 6.9
    4.999,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  2. -1.000,00 €

    FOCUS PARALANE2 9.7 schwarz-silber L - (28")
    schwarz/silber
    FOCUS FOCUS PARALANE2 9.7 PARALANE2 9.7
    Statt 4.999,00 € Sonderangebot 3.999,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Focus E-Bike – voll auf den Fahrspaß fokussiert sein

Du gehörst zu den Personen, die gerne fokussiert durchs Leben wandeln? Dann kannst du das in puncto Fahrspaß auch mit einem Focus E-Bike tun. Die Ingenieure bei Focus sind alle selbst passionierte Zweiradfans und es kann schon mal sein, dass sie ihr Nachtlager in der Firma aufschlagen, weil eine Idee bis zum Ende gedacht werden und tags darauf via Prototyp zelebriert sein will. Da kommen dann so schöne neue Modelle wie Jam2, Thron2, Jarifa oder Paralane2 heraus. Wir stellen dir einzelne Modelle vor und zeigen, dass beim Focus E-Bike Test nur die besten Zweiräder das Montagewerk in Cloppenburg verlassen.

 

Focus Jarifa, Thron2 und Jam2 – E-Bikes als starke Allrounder

Das Focus Jarifa2 sieht richtig schön kompakt aus und wird die Herzen der (E-)Puristen erobern. Als Hardtail bringt es (noch) mehr Power aufs Hinterrad wobei der Komfort nicht darunter leiden muss. Denn dem Jarifa wohnen sowohl MTB als auch Trekking-Gene inne. Dank des ausgeklügelten Cockpits mit 35 Grad-Vorbau, der Suntour Raidon Air-Gabel und ergonomischen Anbauteilen bleibt der Komfort nicht auf der Strecke. Der Bosch Performance CX E-Antrieb der 4. Generation unterstützt bis 25 km/h mit 85 Nm. Der kraftvolle 500 Wh-Akku lässt sich zum Laden leicht entnehmen.

Wir starten die Fully-Parade und unseren Focus E-Bike Test mit den Modellen Thron2 und Jam2. Die Unterschiede in der Optik sind marginal – beide Modellreihen sind von einer futuristischen Schönheit, die seinesgleichen sucht. Entscheide selbst, welche Komponenten und Motorleistungen du in deinem Wunschbike verbaut haben willst. Beim Thron2 in der Version 6.8 steht zum Beispiel ein Leistungspaket aus Bosch Performance Line CX Mittelmotor und 625 Wh Akku zur Verfügung. Beim Jam2 sind es der CX E-Antrieb der 4. Generation, der mit kraftvollen 85 Nm bis 25 km/h unterstützt sowie das F.O.L.D.-Fahrwerk, das speziell auf die erhöhten Anforderungen eines E-MTBs eingeht. Auch beim werkseigenen Focus E-Bike Test müssen sich die Fullys bewähren und z. B. die effektive Traktion unter Beweis stellen.

 


 

Die Focus Paralane2 E-Bike Modellreihe


Mit der Paralane E-Bike Modellreihe beweisen die Ingenieure aus Stuttgart, dass sie für jeden Geschmack (und jede Sitzposition) das richtige Modell am Lager haben. Das Focus E-Bike Paralane Commute beweist sich als wahrer „Pendler“ mit dem du das Auto für den Weg auf die Arbeit gerne mal stehen lassen kannst. Entspannt kommst du dort dank 250 Watt FAZUA Evation Motor und 250 Wh Intube-Akku an. Mit den 20 Gängen der Kettenschaltung bleibt dir genügend Spielraum, um selbst große Steigungen zu nehmen und deiner Fitness anzupassen. Apropos Fitness: Falls du dich in Rennposition durch den Urban-Dschungel schlängeln willst, dann könnte das Paralane2 in der Version 9.7 in die engere Wahl kommen. Der leichte Aluminiumrenner ist mit Carbon-Technik verfeinert (Gabel) und vertraut in puncto Leistung ebenfalls auf den starken Fazua Mittelmotor mit Intube-Akku. Die hydraulischen Scheibenbremsen verzögern das E-Bike Rennrad, das sich im Schwarz-Silber-Design präsentiert.

Klicke jetzt ins Sortiment und wähle dein neues E-Bike von Focus aus