Mountainbikes für Damen

In absteigender Reihenfolge
  1. Neu

    TREK SUPERCALIBER 9.8 GX MTB-Fully rot M-L (29")
    rot
    TREK TREK SUPERCALIBER 9.8 GX MTB-Fully SUPERCALIBER 9.8 GX MTB-Fully
    5.499,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  2. Neu

    TREK FARLEY 5 M BL-TL Mountainbike blau M (28")
    blau
    TREK TREK FARLEY 5 M BL-TL Mountainbike FARLEY 5 M BL-TL Mountainbike
    1.899,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  3. Neu

    TREK FARLEY 9,6 XL BL Mountainbike carbon blue XL (28")
    carbon blue
    TREK TREK FARLEY 9,6 M BL Mountainbike FARLEY 9,6 M BL Mountainbike
    3.199,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  4. Neu

    TREK SUPER CALIBER 9.8 GX Fahrrad rot L - (29")
    rot
    TREK TREK SUPER CALIBER 9.8 GX Fahrrad SUPER CALIBER 9.8 GX Fahrrad
    5.499,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  5. FOCUS RAVEN ELITE Fahrrad schwarz-gelb M - (29")
    schwarz/gelb
    FOCUS FOCUS RAVEN ELITE Fahrrad RAVEN ELITE Fahrrad
    2.399,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
  6. KTM MYROON GLORY Fahrrad blau-orange S - 43cm (29")
    blau/orange
    KTM KTM MYROON GLORY Fahrrad MYROON GLORY Fahrrad
    2.499,00 €
    Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mountainbike für Damen – perfekt auf die Ansprüche abgestimmt

Was den Fahrspaß angeht, unterscheiden sich MTB für Damen selbstverständlich in keinster Weise zu den männlichen Varianten. Es ist lediglich darauf zu achten, dass sich die Damen hinsichtlich der Anatomie eine individuelle ergonomische Ausrichtung wünschen. Wenn dann noch Power aus dem Akku hinzukommt, dann laufen oder besser gesagt fahren die Ladys zur Höchstform auf. Wir zeigen, worauf es bei Mountainbikes für Damen ankommt und weshalb Zweiradexpress die erste Adresse für weibliche Bike-Fans ist.

 

MTB für Damen – generelle Unterschiede zu einem Männerbike?

Zunächst sollte man die Sache nicht zu eng sehen. Gibt es doch auch Hersteller, die der Meinung sind, ein Bike sei für Mann und Frau gleichermaßen konzipiert. Die Unterschiede zwischen Frau und Mann seien ebenso groß wie die bei Männern unterschiedlicher Statur. Doch ganz so einfach verhält sich die Sache nicht – mit genauem Blick auf die Anatomie. Daten belegen, dass Frauen eine andere Gewichtsverteilung haben und daher auf dem Bike anders ausbalancieren. Auch die Körperproportionen, häufig ein etwas kürzerer Oberkörper, dafür längere Beine und ein breiterer Sitzknochenabstand, weisen auf Ladys hin. Das Körpergewicht betrifft dann Punkte wie die optimale Abstimmung der MTB-Federung. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir hier von Faktoren wie Rahmengeometrie, schmalerer Lenker, Bremshebel für kleinere Hände, kürzere Kurbelarme, angepasster Sattel und auch Federwege sprechen.

 

MTB für Damen – die „Wild Cats“ in freier Natur

Ganz klar, Frauen, die sich beim Zweirad für ein Mountainbike entscheiden, sind sportliche Ladys. Wobei so ein Mountainbike im Großstadtdschungel für die kurze Shopping-Tour ebenso geeignet ist, wie für den heißen Ritt in freier Natur. Zunächst steht einmal die Entscheidung an, ob es sich beim Zweirad um ein klassisches Mountainbike für Damen oder ein E-MTB handeln soll. Das lässt sich ganz einfach damit beantworten, welche Anforderungen dein neues Bike erfüllen soll. E-MTBs mit Elektromotor und Akku sind schwerer als reine Mountainbikes. Beim Fahren spielt das keine große Rolle, denn du hast beim E-Bike ja die zusätzliche Power aus dem Akku. Falls du dein Fahrrad jedoch häufiger tragen musst und ohnehin nur kürzere Strecken fährst, dann dürfte sich ein MTB ohne motorisierte Fahrunterstützung empfehlen.

 

MTB für Damen mit und ohne Elektromotor

Ein gutes Beispiel für ein klassisches MTB für Damen liefert Branchenprimus KTM mit seiner „Glory“ Modellreihe ab. Ganz klar ein Mountainbike für Damen, die den Purismus schätzen und vollkommen schnörkellos mit geringem Gewicht in hügeligem Terrain unterwegs sein wollen. In Rahmengröße S prescht die Powerlady auf 29 Zoll Laufrädern wie eine Wildkatze durchs Gelände. 12 Gänge leisten Vortrieb, die hydraulischen Scheibenbremsen bieten Sicherheit, wenn es mal eng oder zu schnell wird. Nicht nur bei den Männern erfreut sich indessen die E-Bike-Variante einer steigenden Beliebtheit – auch die Damen sind gerne mit zusätzlicher Power aus Motor und Akku unterwegs. Vielleicht darf es für dich ein FOCUS Bike mit 625 Wh Bosch Performance CX Mittelmotor sein, das dich den Berg hinauf preschen lässt? Nur zwei Beispiele aus dem großen Sortiment bei Zweiradexpress.

Wähle einfach jetzt dein Wunschbike aus und lass es dir bequem bis an die Haustür liefern.